Skip to main content

"Sport, Spaß und Gemeinschaft - gegen Leistungsdruck und Stress !"

Willkommen auf der Homepage des TV Friesen Walkenried e. V.

Bei uns gibt es mit dem Zisterzienserkloster nicht nur kulturell etwas zu entdecken, sondern auch einen aktiven Sportverein,

der den „Freizeitgestaltern Gameboy und Computer" Sport und Spiel für jeden Geschmack und jedes Alter entgegensetzt.


„Turnen“ Sie einfach mit uns durch den Internetauftritt.

Seien Sie uns willkommen und „schnuppern“ Sie doch mal bei den Trainingsstunden der einzelnen Riegen.

Neue Website

Der TV Friesen hat eine neue Website ...

...schaut mal rein und gebt uns ein Feedback wie sie Euch gefällt.

Judo Safari 2018

Die jungen Judoka vom TV Friesen Walkenried und dem MTV Lauterberg erlebten ein aufregendes Safari-Wochenende beim TV Wolfenbüttel vom 21.-23. September 2018. Das Motto: "Zirkus". Ein Bericht von Jörg Klapproth.

Am Freitagnachmittag machten sich 14 Judoka und Betreuer vom Friesen Walkenried und 16 Judoka und Betreuer des MTVL auf den Weg nach Wolfenbüttel. Natürlich wurden gleich nach der Ankunft Kontakte zu den anderen teilnehmenden Judokas aus anderen Vereinen gesucht und diese wurden auch ganz schnell gefunden und schnell freundete man sich an. Zum Teil kannte man sich ja schon aus dem vergangenen Jahr, oder sogar noch länger. Nach einem gemeinsamen Abendessen begaben sich alle zur ersten Trainingseinheit.

Am Samstag wurde nach einem ausführlichen Frühstück und bei schönem Herbstwetter und teils Sonnenschein der Sportplatz des Zirkus bevölkert oder blieb in der Manege. Ruck zuck war es Mittag. Am Nachmittag fanden sich alle Besucher dann wieder in der Judo Manege ein. Hier hatten die Zirkusdirektoren mehrere Übungsleiter und Betreuer abgestellt, die dann mit den Kindern, ihre Kämpfe und Randoris - immer in Gruppen durchführen konnten. Dabei sahen die Direktoren reichlich packende und spannende Kämpfe und alle Kinder gaben ihr Bestes.

Dank der guten Organisation der Zirkusdirektoren waren alle Kämpfe verletzungsfrei beendet und alle Kinder konnten sich draußen auf den weitläufigen Außenanlagen des Zirkus sportlich austoben. Nach den erfolgreichen Wettkämpfen musste sich beim Abendessen gestärkt werden, damit das Abendprogramm genauso energiereich absolviert werden konnte. Als alle Mäuler der kleinen Löwen und Tiger und anderen Raubtiere erfolgreich gestopft waren, wurde nach einer kleinen Pause eine kleine Zirkusdisco durchgeführt

Am Sonntagmorgen, wurde - nachdem es einige unausgeschlafene Zirkusbesucher geschafft hatten, endlich munter zu werden - dann nach einem ausgiebigen Frühstück gebastelt. Hier wurden sehr innovative Zirkusfassaden nachgestellt. Bald waren alle fertig und die Direktoren sahen sich kritisch ihre neuen Fassaden an und bewerteten diese mit kritischen Blick und vielen Lachern. Dann ging es schon daran, die Zirkusmanegen aufzuräumen und schnell verwandelte sich alles in ein kleines Chaos, das sich dann mit Hilfe aller Trainer, Betreuer und Eltern schnell auflöste und wir einen besenreinen Zirkus zurücklassen konnten. Auch in diesem Jahr rannen z.T. ein paar Tränen ob der neuerlichen Trennung, es gab sehr viele Versprechen, sich auch im nächsten Jahr hier wieder zutreffen. Nachdem wir uns getrennt hatten, machten wir uns auf den Heimweg und sogar der Himmel weinte zum Abschied! Vielen Dank an den TV Wolfenbüttel von allen Beteiligten Kindern, Trainern, Betreuern und Jung-Betreuern! So wurden unsere Kids bei dieser Safari mit folgenden erreichten Punktzahlen belohnt und dürfen sich dafür nach den Ferien folgende Tiere an ihren Anzug nähen lassen und ihren Judo Pass mit den Aufklebern dazu verschönern.

Teilnehmer(innen) vom TV Friesen Walkenried

Luc Silvertand 84 Punkte, Roter Fuchs, Helena Göthel 120 Punkte, Roter Fuchs, Beverly Lauenstein 120 Punkte, Roter Fuchs, Lilly Delakowitz 148 Punkte, Grüne Schlange, Lukas Göthel 173 Punkte, Blauer Adler, Flint Hanzek 175 Punkte, Blauer Adler, Tobias Bliedung 180 Punkte, Blauer Adler, Tanja Bliedung 188 Punkte, Blauer Adler und Bella Hanzek 198 Punkte Brauner Bär.

Teilnehmer(innen) vom MTV Lauterberg

Maximilian Wolf 60 Punkte, Gelbes Känguru, Liliana Dargenio 113 Punkte, Roter Fuchs, Sydney Sterzer 120 Punkte, Roter Fuchs, Laurina Werner 123 Punkte, Grüne Schlange, Jannis Köhler 160 Punkte, Blauer Adler, Jannis Nebel 161 Punkte Blauer Adler, Jakob Winter 183 Punkte Blauer Adler, Nele Lotze 200 Punkte, Brauner Bär und Nele Lühry 232 Punkte Schwarzer Panther.

TT- Vereinsmeisterschaft 

Turnhalle Walkenried

 

Jugend:

Samstag, den 20.10.2018 ab 15 Uhr 

Erwachsene und Jugendspieler, die für den Erwachsenenbereich gemeldet sind

Sonntag, den 21.10.2018 ab 10 Uhr


Für alle Mitglieder des TV Friesen

Anmeldung: bis 19.10.18 Jugend

                               bis 20.10.2018 Erwachsene

telefonisch oder per mail: heimie@onlinehome.de

                                         Andrea oder Heike Mielke  05525/1611

 

Wir würden uns freuen, wenn das Buffet wieder reichlich gefüllt ist.

Kuchen, Salat, Unterstützung beim Auf- und Abbau und andere Spenden sind herzlich willkommen.

Osterfeuer 2018

Am Ostersamstag fand in Walkenried das Osterfeuer statt

Das Osterfeuer begann wie jedes Jahr am Ostersamstag um 19:00 auf dem Geiersberg.

Der TV Friesen als Veranstalter war zufrieden mit der internen Beteiligung und freute sich über jeden Besucher.

 

Aktuelles